Commit 59bafb21 authored by rokka's avatar rokka

fördermiglied foo angepasst

parent 685b818c
/nix/store/8144qc6xk880hjazzgfmd54v7kyvs2br-satzung-hsmr
\ No newline at end of file
This is pdfeTeX, Version 3.141592-1.21a-2.2 (Web2C 7.5.4) (format=pdflatex 2018.12.10) 24 JAN 2019 15:07
entering extended mode
**satzung.tex
(./satzung.tex
LaTeX2e <2003/12/01>
Babel <v3.8d> and hyphenation patterns for american, french, german, ngerman, b
ahasa, basque, bulgarian, catalan, croatian, czech, danish, dutch, esperanto, e
stonian, finnish, greek, icelandic, irish, italian, latin, magyar, norsk, polis
h, portuges, romanian, russian, serbian, slovak, slovene, spanish, swedish, tur
kish, ukrainian, nohyphenation, loaded.
! LaTeX Error: File `IEEEtran.cls' not found.
Type X to quit or <RETURN> to proceed,
or enter new name. (Default extension: cls)
Enter file name:
! Interruption.
<to be read again>
}
l.2 ^^M
? :q
Type <return> to proceed, S to scroll future error messages,
R to run without stopping, Q to run quietly,
I to insert something, E to edit your file,
H for help, X to quit.
? x
Here is how much of TeX's memory you used:
10 strings out of 94500
183 string characters out of 1167963
48403 words of memory out of 1000000
3276 multiletter control sequences out of 10000+50000
3640 words of font info for 14 fonts, out of 500000 for 2000
580 hyphenation exceptions out of 1000
10i,0n,7p,74b,8s stack positions out of 1500i,500n,5000p,200000b,5000s
PDF statistics:
0 PDF objects out of 300000
0 named destinations out of 131072
1 words of extra memory for PDF output out of 65536
No pages of output.
......@@ -149,12 +149,41 @@
\section{Fördermitglieder}
\begin{enumerate}
\item Fördermitglieder des Vereins können natürliche und juristische Personen
werden. Für den Erwerb der Fördermitgliedschaft gilt § 3 Abs. 1 - 7
entsprechend.
\item Fördermitglied des Vereins kann jede natürliche und juristische Person sein.
\item Fördermitglieder haben auf der Mitgliederversammlung Rederecht, aber
kein Antragsrecht, kein Stimmrecht und kein aktives und passives Wahlrecht.
\item Über den Aufnahmeantrag entscheidet der Vorstand. Gegen die Ablehnung
steht der sich bewerbenden Person die Berufung an die Mitgliederversammlung
zu, die schriftlich binnen eines Monats an den Vorstand zu richten ist.
\item Der Aufnahmeantrag eines Minderjährigen bedarf der Zustimmung durch den
gesetzlichen Vertreter.
\item Die Fördermitgliedschaft endet durch Austritt, Tod oder Ausschluss.
\item Die schriftliche Austrittserklärung muss mit einer Frist von einem Monat
jeweils zum Quartalsende gegenüber dem Vorstand erklärt werden.
\item Ein Ausschluss kann nur aus wichtigem Grund erfolgen. Wichtige Gründe
sind insbesondere, jedoch nicht abschließend:
\begin{itemize}
\item ein die Vereinsziele schädigendes Verhalten,
\item die Verletzung satzungsmäßiger Pflichten,
\item Beitragsrückstände von mindestens einem halben Jahr,
\item strafrechtlich relevantes Verhalten.
\end{itemize}
\item Über den Ausschluss entscheidet der Vorstand. Der Ausschluss erfolgt
unter Berücksichtigung einer Stellungnahme des Fördermitglieds, zu der dieses eine
vierwöchige Frist erhält. Gegen den Ausschluss steht dem Fördermitglied die
Berufung an die Mitgliederversammlung offen, die schriftlich binnen eines
Monats an den Vorstand zu richten ist. Bis zu einer Entscheidung ruht die
Fördermitgliedschaft.
\item Fördermitglieder haben auf der Mitgliederversammlung Rederecht und
Antragsrecht aber kein Stimmrecht, kein aktives Wahlrecht und kein passives Wahlrecht.
\end{enumerate}
......
Markdown is supported
0% or
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment